Fünf neue Premium Battlax Reifen zum ersten Mal auf der EICMA 2017

28.11.2017 :: Kategorie


Bridgestone, der Weltmarktführer der Reifen- und Gummibranche, präsentierte seine neuesten Innovationen auf der 75. Internationalen Motorrad-Messe EICMA, die vom 7. bis zum 12. November
2017 in Mailand stattfand.

Der Bridgestone Messestand hält mit den fünf neuen Reifen der Battlax Serie aus den Bereichen Touring, Adventure, Motorroller und Rennsport den passenden Reifen für jeden Motorradtyp bereit. Die neuen Produkte stammen direkt aus dem kontinuierlichen Entwicklungsprogramm, welches das Ziel hat, Motorradfahrern stets die neuesten Technologien zu bieten.

 

 

Battlax Racing R11
Selbstvertrauen für schnellere Rundenzeiten

Hervorragender Mix aus Bridgestone Rennsporttechnologien und neuen Konstruktionseigenschaften – der R11 bietet Supersport- und Hypersportfahrern extra Grip und die Aufstandsfläche, die sie
benötigen, um ihre Rundenzeiten zu reduzieren. Mit der neuen variablen Monospiral-Konstruktion im Vorderreifen, einem zusätzlichen GP-Belt im Hinterradreifen und einer Lauffläche, die für das Maximum an Kurvengrip entwickelt wurde, leitet der R11 eine neue Ära des profilierten Rennreifens
ein.


Battlax Sport Touring T31
An die Grenzen gehen – auch auf nasser Fahrbahn

Zusätzlich zur erhöhten Stabilität und dem besseren Fahrverhalten, hat Bridgestone eine neue Vorderreifenmischung für den T31 mit höherer Flexibilität entwickelt. Sie verbessert die Haftung auf nasser Fahrbahn und gibt dem Fahrer mehr Vertrauen in schwierigen Situationen. Eine größere
Aufstandsfläche bietet mehr Seitenhaftung in Schräglage und steigert den Spaßfaktor auf Sport-Touring-Motorrädern. Neben den großen Fortschritten auf nasser Fahrbahn wurde auch das Handling auf trockener Straße verbessert.


Battlax Adventure A41
Abenteuer mit Vertrauen – unter allen Bedingungen

Bridgestone erhöht die Performance seiner Battlax Adventure-Reifen mit einer verbesserten Gesamtperformance des A41. Hinzu kommt die gleiche, hohe Laufleistung wie die des Vorgängers A40. Das komplette Paket beinhaltet Multi-Compound Mischung an Vorder- und Hinterrad die, für eine höhere Kurvenstabilität, zusätzlich mit einer Cap and Base-Struktur versehen ist.



« zur Übersicht